Ausrichtung und Anwälte

Die Kanzlei

Bankrecht:
Neben der rechtlichen Überprüfung von Vorfälligkeitsentschädigungen und Nichtabnahmeentschädigungen führen wir seit vielen Jahren erfolgreich für Mandanten Verhandlungen mit Banken über
- die vorzeitige Rückführung von Darlehensverträgen
- Erstattungen aufgrund von fehlerhaften Zinsanpassungen variabeler Darlehen
- Formverstöße nach dem Verbraucherkreditrecht
- Kündigungen
- Disagioerstattung
- Rückerstattung überhöhter Bearbeitungsgebühren
- Bürgschaftsinanspruchnahmen
- die Durchführung eines Sicherheitentauschs – „Pfandtausch“
- Sicherheitenfreigabe
- Kombinationsfinanzierung über Lebensversicherungen u. Bausparverträge
- wirtschaftliche Lösungen problematischer Kreditverhältnisse
- Vermeidung von Insolvenzen

Wir überprüfen seit über 10 Jahren erfolgreich Vorfälligkeitsentschädigungen und konnten an den höchstrichterlichen Grundsatzurteilen zur Vorfälligkeitsentschädigung vom 1. Juli 1997 mitwirken. Für viele Mandanten konnten aufgrund unserer Tätigkeit erhebliche Absenkungen der von den Banken ermittelten Vorfälligkeitsentschädigungen erreicht werden.

 

Im vergangenen Jahr sind auf die von unserer Kanzlei eingereichten Klagen hin zwei positive Urteile zur Berücksichtigung von Sondertilgungsrechten bei der Berechnung von Vorfälligkeitsentschädigungen ergangen (Urteile des LG Darmstadt und Heidelberg).

 

Soweit eine rechnerische Überprüfung erforderlich ist, arbeiten wir mit der Firma Wehrt Unabhängige Beratungsdienstleistungen in Finanzen und Kredit GmbH zusammen, soweit neben der rechtlichen Kompetenz in Darlehensangelegenheiten auch erhöhte finanzmathematische Kompetenz gefragt ist.

 

Ausgewählte Artikel aus unserem Tätigkeitsschwerpunkt Bankrecht.

Kapitalanlagenrecht und Börsenrecht

Kapitalanlagenrecht und Börsenrecht:
Wir beraten unsere Mandanten über die Möglichkeit der Rückabwicklung aus verschiedenen rechtlichen Ansatzpunkten und des Schadensersatzes bei
- Fondsfinanzierung
- sog. Steuersparimmobilien

In diesem Bereich vertreten wir Anleger überregional gegenüber Banken, Vermittlern oder Vermittlungsfirmen und Verkäufern.

 

Die Überprüfung von Rahmenverträgen, Swap-Geschäften und Wertpapierkäufen gehört ebenfalls zu unserem Arbeitsbereichen.

 

Auch in diesen Fällen ist es häufig erforderlich, die Ansprüche oder den eingetretenen Schaden mit Hilfe von Sachverständigen zu spezifizieren. Die langjährige Zusammenarbeit mit der Wehrt Unabhängige Beratungsdienstleistungen in Finanzen und Kredit GmbH ermöglicht auch hier häufig ein effizientes und kompetentes Vorgehen gegenüber Banken sowie eine gute Prozessvorbereitung.

 

Ausgewählte Artikel aus unserem Tätigkeitsschwerpunkt Kapitalanlagerecht.

Erbrecht

Erbrecht
- Testamentsformen und Erbverträge
- Erbschaft und Pflichtteil
- Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften
- Erbschaftssteuer

Wir beraten Sie in allen Fragen des Erbrechts.

 

Wir gestalten Ihr Testament und Ihren Erbvertrag individuell nach Ihren Vorstellungen.

 

Das Erbrecht bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, für jeden Mandanten die richtigen erbrechtlichen Regelungen zu gestalten. Neben der kompetenten Beratung über Rechte, Pflichten, wichtige Fristen, Schenkungen, Pflichtteilsansprüche und steuerliche Fragen, welche bei der Gestaltung des eigenen Nachlasses zu berücksichtigen sind, stehen wir Ihnen selbstverständlich auch für die außergerichtliche Interessenvertretung oder für gerichtliche Erbauseinandersetzungen zur Verfügung.

 

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten hat für uns höchste Priorität, da sie die beste Basis für Ihre Zufriedenheit bietet.

 

Ausgewählte Artikel aus unserem Tätigkeitsschwerpunkt Erbrecht.

Familienrecht

Familienrecht
- Trennung und Scheidung
- Unterhaltsberechung
- Kindesunterhalt
- Sorgerecht und Umgangsregelungen
- Versorgungsausgleich
- Zugewinnausgleich

Wir entwerfen Ehe- und Partnerschaftsverträge.

 

Im Falle einer Trennung beraten wir Sie in allen familienrechtlichen Fragen des Unterhalts- und Scheidungsrechts und unterstützen Sie selbstverständlich auch im Bereich des Vermögensausgleichs.

 

Wir berechnen u. a. den Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt (Trennungs- und nachehelichen Unterhalt) ebenso wie Zugewinnausgleichsansprüche. Auch in Fragen des Versorgungsausgleiches stehen wir Ihnen mit kompetenter Beratung zur Seite.

 

Wir beraten Sie über die Möglichkeiten einer abschließenden Kapitalabfindung im Sinne einer freien Lebensgestaltung und Vermeidung langwieriger Unterhaltszahlungen.

 

Fragen zum Sorge- und Umgangsrecht werden unter Berücksichtigung des Kindeswohls ausführlich erörtert.

 

Wir sorgen nicht nur dafür, dass Sie zu Ihrem Recht kommen, sondern begleiten Sie auch in schwierigen Zeiten zuverlässig, indem wir uns Zeit für Ihre Probleme und deren Lösungen nehmen. Einvernehmliche Konfliktlösungen und außergerichtliche Verhandlungen haben im Sinne unserer Mandanten aus persönlichen und wirtschaftlichen Gründen besonders im Familienrecht Vorrang vor langwierigen gerichtlichen Auseinandersetzungen.

 

Selbstverständlich vertreten wir unsere Mandanten auch bundesweit gerichtlich in familienrechtlichen Verfahren. In diesem Zusammenhang weisen wir auch auf die Möglichkeit hin, im Falle einer einverständlichen Scheidung Verfahrenskosten bewusst zu gestalten.

 

Ausgewählte Artikel aus unserem Tätigkeitsschwerpunkt Familienrecht.

Immobilienrecht

Immobilenrecht
- Grundstücksrecht
- Gewerbemietrecht
- Vertragsentwürfe
- privates Baurecht
- Realisierung von Forderungen, Zwangsvollstreckung und Inkasso

Wir beraten Sie als Verkäufer oder Käufer eines Grundstücks oder Wohnungseigentums über die rechtlichen und individuellen vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Auch über die mit dem Erwerb zusammenhängenden Fragen der Finanzierung beraten wir Sie kompetent und umfassend, um im Vorwege nachteilige Folgen der Finanzierung und Kaufvertragsgestaltung zu vermeiden.

 

Weiterhin unterstützen wir Sie auch als Vermieter und Mieter in allen Fragen der Vermietung von Geschäftsräumen und Wohnräumen. Gewerbemietverträge sind häufig für eine längere Zeit (fünf oder 10 Jahre) vereinbart. Wir gestalten Miet- und Pachtverträge und beraten Sie auch über Möglichkeiten der vorzeitigen Vertragsbeendigung und Schadensbegrenzung.

 

Selbstverständlich begleiten wir Sie auch bei außergerichtlichen Vertragsverhandlungen und vertreten Sie kompetent und bundesweit in gerichtlichen Verfahren.

 

Wir sind überregional tätig.

 

Ausgewählte Artikel aus unserem Tätigkeitsschwerpunkt Immobilienrecht sowie zur Thematik Steuersparimmobilie.

 

 

RSS-Feed

Kanzlei Buxtehude

Birkenhain 1a
21614 Buxtehude

Telefon:
04161 996812
Telefax:
04161 996815

Zweigstelle Stade

Pferdemarkt 3
21682 Stade

Telefon:
04141 796565
Telefax:
04141 544546